Sie sind hier:

Registergericht

Das elektronische Register in Bremen

Die Handels-, Vereins-, Partnerschafts- und Genossenschaftsregister sind auf elektronische Registerführung umgestellt.

Für alle umgestellten Register sowie alle Neueintragungen haben Sie die Möglichkeit folgende Registerauszüge zu erhalten (§ 64 Handelsregisterverordnung - HRV, § 32 Vereinsregisterverordnung - VRV):

  • Aktueller Ausdruck
    Dieser Ausdruck enthält den aktuellen Stand der Eintragungen zum Zeitpunkt der Erteilung.
  • Chronologischer Ausdruck
    Dieser Ausdruck enthält die aktuellen und die bereits gelöschten Eintragungen seit der Umschreibung auf das elektronische Register.
  • Historischer Ausdruck
    Dieser Ausdruck enthält alle vor der Umschreibung auf das elektronische Register erfolgten Eintragungen.

Die Registerauszüge sind als amtliche Ausdrucke (beglaubigte Auszüge) für 20,00 € und als einfache Ausdrucke (unbeglaubigte Auszüge) für 10,00 € zu erhalten.
In Handels- Partnerschafts- und Genossenschaftsregistersachen wird für die umgestellten Register, soweit nichts anderes beantragt ist, automatisch ein aktueller Ausdruck (d.h. beglaubigt) erteilt.

Bitte geben Sie in ihrem Antrag genau an, welche Art Registerauszug Sie benötigen!

Das Registergericht Bremen ist ab dem 01.01.2013 für die Führung sämtlicher Register mit Sitz in Bremen und Bremerhaven zuständig.

In der zentralen Rechtsantragstelle können Sie die erforderlichen Einsichten an den Auskunftsterminals vornehmen. Akteneinsicht ist in Zimmer 12 nach vorherigem Antrag möglich.

Register Online Abruf
Einsicht und Auskünfte in das elektronische Handelsregister können auch online vorgenommen werden. Weitere Informationen finden Sie auf der