Sie sind hier:

Grundbuchamt

Das Grundbuchamt Bremen befindet sich am Standort in der

Hans-Böckler-Str. 50 (Eingang Altonaer Str. 3)
28217 Bremen

und ist für die Führung der Grundbücher über Grundstücke, Wohnungs- und Teileigentume sowie Erbbaurechte zuständig, die innerhalb der Stadtgemeinde Bremen (ohne Bremen-Nord) liegen.

Sprechzeiten/Kontakt

Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:30 Uhr

Telefonisch: 0421 361 4030 (nur Auskünfte, keine Antragstellung möglich)

Anträge müssen immer schriftlich gestellt werden.

Per Post: Grundbuchamt Bremen, Hans-Böckler-Str. 50, 28217 Bremen

Persönlich: Die Antragstelle des Grundbuchamts Bremen ist derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen.

In Grundbuchsachen ist für die Antragstellung die öffentliche oder öffentlich beglaubigte Form vorgeschrieben (§ 29 GB). Bitte wenden Sie sich hierzu an einen Notar/eine Notarin.

Ausnahmen bestehen nur für:

Namensberichtigungen

  • Es ist eine Urkunde über die Namensänderung im Original oder in öffentlich beglaubigter Kopie beizufügen

Löschung von Rechten in Abt. II des Grundbuchs

  • Es ist die Sterbeurkunde des/der Berechtigten im Original oder in öffentlich beglaubigter Kopie beizufügen
  • Hinweis: Unter Umständen kann das Recht erst nach Ablauf eines Jahres nach dem Tod des Berechtigten gelöscht werden, § 23 GBO

Anträge auf Eintragung einer Zwangssicherungshypothek

  • Es ist die vollstreckbare Ausfertigung des Titels nebst Zustellnachweis beizufügen

Anträge auf Eintragung einer Arresthypothek

  • Es ist die vollstreckbare Ausfertigung des Titels nebst Zustellnachweis beizufügen

Anträge auf Eintragung auf Grund einer einstweiligen Verfügung

  • Diese ist in vollstreckbarer Ausfertigung beizufügen

Anträge auf Eintragung der Erbfolge

Hier reicht jeweils ein schriftlicher Antrag.

Grundbuch- und Grundakteneinsicht

Diese sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Hierfür wird zunächst ein schriftlicher und begründeter Antrag benötigt. Einen Vordruck finden Sie unter Formulare

Beachten Sie hierzu folgende allgemeinen Hinweise:

Grundbuch - Akteneinsicht

Grundbuchauszüge

Grundbuchauszüge werden nur aufgrund eines schriftlichen und begründeten Antrages erteilt.

Beachten Sie hierzu folgende allgemeinen Hinweise:

Grundbuch - Grundbuchauszug beantragen

Einen Vordruck für die Antragstellung ist im vorstehenden Link enthalten. Sie finden ihn auch unter Formulare

Formulare

Eine Zusammenstellung der häufig benötigten Vordrucke finden Sie unter
Formulare